Die 1.Mannschaft vom SVK behält weiterhin Ihre weiße Weste

 

Das Heimspiel gegen den Tabellenletzten SC 04 Schwabach wurde mit 1:0 gewonnen. Das Ergebnis lässt zwar erahnen, das es ein hartes Stück Arbeit war, aber die Mannschaft war über 90 Minuten überlegen und ließ nur eine Tormöglichkeit der Gäste zu, die aber TW Huber entschärfte. Weil man aber im gegnerischen Strafraum zu fahrlässig mit den Möglichkeiten umging, musste man bis zum Schlusspfiff etwas um die drei Punkte zittern, da reicht dann ein abgefälschter Schuß oder eine Ecke und man verliert zwei Punkte. Die 2. Mannschaft hielt sich auch schadlos und gewann mit 6:2 gegen Mühlhof II.

Am kommenden Wochenende muss die 1. Mannschaft um 15 Uhr in Schwand antreten und die 2.Mannschaft um 13 Uhr in Georgensgmünd. Wünschen wir unseren Teams weiterhin viel Erfolg und wir freuen uns über zahlreiche Unterstützung unserer Fans.

   
© ALLROUNDER